Powered by Max Banner Ads 

Videoflatrate: Watchever soll verzweifelt nach Käufer suchen

Nach dem Start von Netflix soll Watchever in Deutschland nur noch geringe Überlebenschancen haben. Der Video-on-Demand Anbieter des französischen Vivendi-Konzerns findet offenbar keinen passenden Käufer. (Film, Apple TV)


Veröffentlicht unter Nachrichten | Hinterlasse einen Kommentar

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich

Der Marktstart von Netflix und Fire TV hat die deutsche VoD-Branche aufgescheucht. Mit Preissenkungen oder Werbung machen Amazon Instant Video, Maxdome, Sky Snap und Watchever vermehrt auf sich aufmerksam. Alle Dienste leiden aber an rechtlichen Beschränkungen, und das Angebot ist überall unterschiedlich. (Film, HTML5)


Veröffentlicht unter Nachrichten | Hinterlasse einen Kommentar

Amazon: Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen

In Deutschland gibt es offiziell für Amazons Fire TV noch keine Netflix-App. Aber mit einem Trick lässt sich die Netflix-App auf das Fire TV holen. Dies funktioniert aber nicht bei allen ohne Probleme. (Amazon, Kindle)


Veröffentlicht unter Nachrichten | Hinterlasse einen Kommentar

Tomorrow’s Modern Boxes: Radiohead-Sänger bietet Soloalbum über Bittorrent Bundles an

Thom Yorke hat schon früher mit dem Verkauf von Musik über das Internet experimentiert. Jetzt ist der Radiohead-Sänger der erste Künstler, der ein Werk über das P2P-Angebot Bittorrent kostenpflichtig anbietet. (P2P, Musik)


Veröffentlicht unter Nachrichten | Hinterlasse einen Kommentar

Pornhub: Pornoplattform kündigt Musiklabel Pornhub Records an

Bei Musikvideos liegen Porno- und Musikbranche schon länger eng beieinander. Jetzt will die reichweitenstarke Tube-Seite Pornhub ein eigenes Musiklabel starten. Bei einem Song Contest werden 500.000 Views für das Siegervideo garantiert. (Musik, Audio/Video)


Veröffentlicht unter Nachrichten | Hinterlasse einen Kommentar

Computergrafik: US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Prinz Charles wird nachgebaut: US-Forscher rekonstruieren Gesichter aus beliebigen Youtube-Videos. Daraus erzeugen sie eine dreidimensionale Animation, in der sich das Gesicht genau wie das im originalen Video verhält. (Technologie)


Veröffentlicht unter Nachrichten | Hinterlasse einen Kommentar

Filmkritik Who Am I: Ritalin statt Mate

Hacken sei wie Zaubern, sagt die Hauptfigur des Hacker-Films Who Am I – Kein System ist sicher, der am Donnerstag in die Kinos kommt. Der Plot entspinnt eine zunächst verwirrende Geschichte, die sich später als überdeutliches Filmzitat entpuppt. (Film, CCC)


Veröffentlicht unter Nachrichten | Hinterlasse einen Kommentar

Star-Wars-Dreharbeiten: Drohnenabwehr gegen übermütige Fans

Weil immer wieder Drohnen ungeduldiger Fans über die Studios fliegen, in denen der neue Star-Wars-Film gedreht wird, wurde zur Abwehr ein sogenannter Droneshield bestellt. Er darf aber bislang nicht ausgeliefert werden. (Film, James Bond)


Veröffentlicht unter Nachrichten | Hinterlasse einen Kommentar

Streaming-Box: Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Bisher ist Netflix für die deutsche Version des Fire TV nicht verfügbar. Das bleibt offenbar auch zum Verkaufsstart am 25. September 2014 so, Amazon will die App aber kurz darauf nachliefern. Das geht aus Fotos der Verpackung des Geräts hervor. (Film, Amazon)


Veröffentlicht unter Nachrichten | Hinterlasse einen Kommentar

Unerwünschtes U2-Album: So wird man Apples Geschenk wieder los

Apples Idee, das U2-Album “Songs of Innocence” zu verschenken, wurde nicht von allen mit Freude begrüßt. Eine von Apple eingerichtete Infoseite erklärt nun, wie man das Album wieder loswird. (Apple, iTunes)


Veröffentlicht unter Nachrichten | Hinterlasse einen Kommentar