Schlagwort-Archive: Februar


 Powered by Max Banner Ads 

LG: OLED-Fernseher mit 55 Zoll kostet 7.800 Euro

Ab Februar 2013 will LG seinen seit über einem Jahr angekündigten ersten großen Fernseher mit einem OLED-Display in Korea verkaufen. Für den dicken Preis gibt es ein sehr dünnes Panel. (Display, OLED)

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Golem.de guckt: Katzen im Dunkeln

Die Radio- und TV-Woche vom 27. Februar bis 4. März lenkt den Blick und das Gehör auf Details. Zum einen gibt es ein Potpourri an Geräuschen in Sci-Fi-Produktionen, zum anderen einen öffentlich-rechtlichen Entschwörungsauftrag. (Film, Golem.de guckt)

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Golem.de guckt: Zuckerberg und Assange

Die Radio- und TV-Woche vom 13. bis 19. Februar wartet mit zwei Topdokumentationen über Facebook beziehungsweise über Wikileaks auf. Beide auf aktuellem Stand und beide mit Interviews der jeweiligen Internetegomanen. (ZDF, Audio/Video)

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Golem.de guckt: Unterwanderungen in verschiedenen Bedeutungen

Die Radio- und TV-Woche vom 30. Januar bis 5. Februar befasst sich gleichberechtigt mit heilenden Genen wie mit zerstörerischen Bakteriophagen, bösen und guten Aliens, Piraten und echten Revolutionären. (Film, Golem.de guckt)

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Firefox Flicks: Mozilla startet Kurzfilmwettbewerb

Der Kurzfilmwettbewerb von Mozilla, Firefox Flicks, soll Werbefilme für den Webbrowser Firefox hervorbringen. Die Produktionen können in vier Kategorien zwischen Februar und April 2012 eingereicht werden. (Firefox, Browser)

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

IVC und WebVC: MPEG sucht sich lizenzfreien Standard für Webvideo

Die MPEG verfolgt zwei Ansätze, um einen lizenzfreien Videocodec fürs Web zu standardisieren. Im Februar 2011 kündigte die MPEG an, einen gebührenfreien Videocodec für das Internet zu entwickeln. (H.264, Video-Codec)

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar